FB
Youtube

+386 31 869 623 info@ciprodukt.si
SI | EN | DE | DE(CH) | FR | HR | IT
FB Youtube

CI PRODUKT Ci pasiv

Das System Ci pasiv ist ein Aufbausystem zu CI klasik. Es wird eine Isolierung zur Wärmeummantelung hinzugefügt, die Fenster sind für den Bau von Passivhäusern geeignet, deren Wärmeübergang geringer als 0,80 W/m2k ist. Ein Passivhaus erfordert außerdem eine bestimmte Luftdichtheit des Objekts, die durch den Blower-Door-Test überprüft wird. Das System pasiv ist hinsichtlich der Heizenergie auf Jahresebene optimal. Der Erwerb der nicht rückzahlbaren Subvention EKO SKLADA ermöglicht es den Investoren, sich im Hinblick auf die Kosten dem Bau eines sehr guten Niedrigenergiehauses mit dem System Ci klasik anzunähern.

Die Stärke der Isolierung der Außenwände beträgt 40 cm, am Dach wird eine Isolierung von ebenfalls 40 cm eingebaut. Ein mit dem System Ci pasiv, gebautes Haus fällt in die Klasse der Passivhäuser mit einem Jahresverbrauch unter 15 kWh/m2a.

Der INFORMATIONSPREIS bis zur Phase der partiellen Schlüsselfertigkeit ohne Installationen beträgt 970 - 1000eur/m2 Wohnfläche.

Die Phase der partiellen Schlüsselfertigkeit ohne Installation umfasst neben den Installateurarbeiten auch noch kein Parkett, keine Keramik und keine Innentüren. Phase SCHLÜSSELFERTIG auf Anfrage! Der Preis enthält 9,5% MwSt.

Querschnitte der Konstruktionsgruppen bei einem Passivhaus: Ci pasiv

TRAGENDE AUSSENWAND: Ci pasiv
Dampfdurchlässige Fassadenschicht 8mm
Holzfaser-Fassadenplatte 80mm
Hölzerne Tragekonstruktion 240mm
Zwischenisolierung aus Zellulose 240mm
OSB3-Konstruktionsplatte 15mm
Holzfaser-Installationsplatte 80mm
Gipskarton-Brandschutzplatte 15mm
Wärmeübergang U = 0,128 W/m2K, Wandstärke = 438 mm, Phasenverschiebung = 23,0 Stunden, Holzanteil bis zu 20%


GENEIGTES DACH: Ci pasiv
Ziegeldeckung 40mm
Leisten 40mm
Leisten für Luftkanal 50mm
Holzfaserplatte DWD 16mm
Dachsparren 220mm
Hölzerne Abhängekonstruktion 180mm
Zwischenisolierung aus Zellulose 400mm
OSB-Konstruktionsplatte 18mm
Gipskarton-Brandschutzplatte 15mm
Wärmeübergang U = 0,134 W/m2K, Wandstärke = 579 mm, Phasenverschiebung = 20,1 Stunden, Holzanteil bis zu 20%


DECKE ZUM DACHGESCHOSS: Ci pasiv
OSB-Konstruktionsplatte 15mm
Zange 200mm
Hölzerne Abhängekonstruktion 200mm
Zwischenisolierung aus Zellulose 400mm
OSB3-Konstruktionsplatte 15mm
Installationskanal aus Alu-Unterkonstruktion 150mm
Gipskarton-Brandschutzplatte 15mm
Wärmeübergang U = 0,136 W/m2K, Wandstärke = 595 mm, Phasenverschiebung = 19,9 Stunden, Holzanteil bis zu 20%


ZWISCHENETAGENPLATTE
Keramik, Parkett 15mm
Schnell trocknender mikroarmierter Belag 40mm
Systemplatte mit Isolierung 22mm
Feste Steinwolle 40mm
OSB-Konstruktionsplatte 22mm
Holzkonstruktion 200mm
Zwischen-Schallisolierung 80mm
Abgehängte Alu-Unterkonstruktion 150mm
Gipskartonplatte 12,5mm
 


INNERE TRAGENDE WÄNDE
Gipskartonplatte 12,5mm
OSB-Konstruktionsplatte 12mm
Hölzerne Tragekonstruktion 140mm
OSB-Konstruktionsplatte 12mm
Gipskartonplatte 12,5mm
Stärke des Querschnitts = 189mm


INNENTRENNWÄNDE KNAUF
2x Gipskartonplatte 12,5mm+12,5mm
Metallkonstruktion 50mm
2x Gipskartonplatte 12,5mm+12,5mm
Stärke des Querschnitts = 100mm